Die Junkers Ju 88 war ein zweimotoriges Flugzeug mit Kolbenmotoren der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke (JFM), das von 1939 bis 1945 produziert wurde.

Deutsches Technikmuseum Berlin

zur Museums-Übersicht

Diese Ju gehörte zur 7/NJG 6 und trug das Stammkennzeichen 2Z+BR

Junkers Ju 88 und Fieseler Storch
Junkers Ju 88 und Fieseler Storch

Royal Air Force Museum London-Hendon

zur Museums-Übersicht

Ausgestellt in der Battle of Britain Hall: Junkers Ju 88R-1 (360043)

Junkers Ju 88R-1 Junkers Ju 88R-1

Auto & Technik Museum Sinsheim

zur Museums-Übersicht

Das Museumsstück wurde 1986 aus einem schwedischen See geborgen.

Junkers Ju 88
Junkers Ju 88

Daten

AllgemeinTechnik
Typ: Bomber und Zerstörer
Entwurfsland: Deutsches Reich
Hersteller: Junkers
Erstflug des Versuchsmuster Ju 88 V1: 21. Dezember 1936
Indienststellung: September 1939
Produktionszeit: 1939 bis 1945
Stückzahl: 14.882
coming soon

Junkers Jumo 211

Junkers Jumo 211
Junkers Jumo 211 Junkers Jumo 211

Junkers Jumo 211

Junkers Jumo 211 B/D

Flugplatzmuseum Cottbus

zur Museums-Übersicht

VDM Luftschraube: Einbau neben Ju 88 auch in Ju 87 und Fw 190.

VDM Luftschraube
VDM Luftschraube

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung