Vor 101 Jahren löste der vorbestrafte Schuhmacher Wilhelm Voigt mittels einer alten Uniform einen Skandal aus, in dem er eine Abteilung Soldaten abkommandierte und das Köpenicker Rathaus besetzte. Dort wollte er sich einen neuen Pass ausstellen lassen und auch einen gehörigen Griff in die Staatskasse machen …

Hauptmann von Köpenick
Hauptmann von Köpenick vor dem Rathaus Berlin-Köpenick

Die Köpenickiade

Nachspiel des historischen Raubs der Köpenicker Stadtkasse, vor dem Ratskeller, durch den Köpenicker HauptmannGarde e.V:

Direkt zum Fotoalbum (in Vollbilddarstellung).

Hauptmann von Köpenick
Markiert in: