Heute vor 50 Jahren begann das Zeitalter der Weltraumfahrt. Die Sowjets starteten überraschend den ersten Satelliten: Sputnik 1

Sputnik
Sputnik am Cafe Moskwa in Berlin-Mitte

Seine Konstruktion war ein Meisterwerk an Schlichtheit, sein piepsendes Funksignal der Startschuss für das Wettrüsten im Kalten Krieg. Denn der eigentliche Schock für die westliche Welt war, dass die Russen eine Interkontinentalrakete (die R-7) hatten, die auch Atombomben zu jeden Punkt der Erde bringen konnte.

Das Wort Sputnik gehört zu den 100 Wörtern des 20. Jahrhunderts

Sputnik 1 auf dem Foto ganz links:
(Für mehr Informationen klicke auf die Bildunterschrift)
photo sharing
National Air and Space Museum Steven F. Udvar-Hazy Center, ursprünglich hochgeladen von Mark and Lily.

Start in den Weltraum
Markiert in:         

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Datenschutzerklärung