Der Google Reader ist „out of Beta“, „out of Labs“ und „out of english“. Mit der Einführung der Suche, der ausführlichen Trends und den Sharing-Features ist aus Sicht von Google der Reader reif für den Einsatz.

Update: 3. Dezember 2008

Was ist RSS-Feed – Einfach Erklärt
in diesem sehr anschaulichen Video von Alex:

Also, füttert Euren Feedreader
zum Beispiel mit diesem Feed: http://www.steffenkahl.de/feed/

(siehe auch mein Beitrag zur Blogparade: RSS-Feed)

Update: 5. Dezember 2008

Erstes Redesign beim Google Reader seit über 2 Jahren
gelesen beim GoogleWatchBlog

Update: 14. März 2013

Zum 1. Juli dieses Jahres macht Google den Reader dicht – Alternativen für RSS-Reader

Update: 1. Juli 2013

Der Google Reader hat seine Pforten geschlossen. Zuvor konnte man noch seine Daten sichern, um nahtlos auf einen anderen Feed-Reader umzusteigen. In meinem Falle erledigt dies vorerst Feedly.

Google Reader out of Beta und auf deutsch
Markiert in:    

2 Gedanken zu „Google Reader out of Beta und auf deutsch

  • 4. Dezember 2008 um 09:59
    Permalink

    Hey Steffen,

    danke für die Erwähnung meines Videos, hoffe es ist verständlich für Deine zukünftigen Leser 🙂

  • 4. Dezember 2008 um 20:15
    Permalink

    Hallo Alex,

    Dein Video ist richtig gut gelungen.
    Alles Wichtige drin und auch noch locker rübergebracht 🙂

Kommentare sind geschlossen.